Faszination Volleyball!

VOLLEYBALL-NEWS-SONTHOFEN

Kurzer Prozess

TSV-Regionalligateam schlägt Hammelburg mit 3:0 In etwas weniger als einer Stunde war das Match der Volleyball-Regionalligateams des TSV Sonthofen gegen den Tabellenletzten aus Hammelburg beendet. Ungefährdet gewann der TSV mit 3:0 (25:13/25:12/25:19) und bleibt somit in der Tabelle oben dabei.
Erstellt:    Text: Peter Fischer

AllgäuStrom Volleys unterliegen mit 0:3

Für die Sonthofer Bundesligavolleyballerinnen war am Freitag Abend bei den Roten Raben Vilsbiburg nicht zu holen. Mit 0:3 (18:25 / 24:26 / 19:25) verloren die Damen von Trainerin Veronika Majova das Auswärtsmatch und rutschten in der Tabelle nach unten. Vilsbiburg gelang mit dem Sieg der Sprung auf Platz Zwei hinter dem schon als Meister feststehenden VC Offenburg.
Erstellt:    Text: Christian Feger

AllgäuStrom Volleys bei den Roten Raben zu Gast

Bereits am Freitag (19:30 Uhr) gastieren die AllgäuStrom Volleys bei der zweiten Mannschaft der Roten Raben Vilsbiburg. Beim Tabellendritten, mit Ambitionen auf den Vizemeistertitel, wollen die Sonthofer nach der Heimschlappe gegen den TV Holz (1:3) wieder eine bessere Leistung abrufen. Trotz Verletzungspech in den letzten Wochen will der dezimierte Kader von Trainerin Veronika Majova positiv und wie immer kämpferisch in die schwere Auswärtsbegegnung gehen.
Erstellt:    Text: Christian Feger

AllgäuStrom Volleys unterliegen dem TV Holz mit 1:3

Sonthofens Bundesliga-Volleyballerinnen mussten am Samstag nach vier Heimsiegen in Folge eine Niederlage vor heimischer Kulisse hinnehmen. Mit 1:3 (10:25 / 25:23 / 22:25 / 17:25) unterliegen sie gegen den starken Aufsteiger proWIN Volleys TV Holz. Die AllgäuStrom Volleys rangieren aber nachwievor auf Rang Fünf in der 2. Bundesliga Süd.
Erstellt:    Text: Christian Feger

AllgäuStrom Volleys erwarten Tabellenvierten Holz

Die Sonthofer Volleyball-Damen erwarten zum Faschings-Heimspieltag den direkten Tabellennachbarn proWIN Volleys TV Holz. Am Samstag Abend (19:30 Uhr) wollen die heimstarken AllgäuStrom Volleys ihren Tabellenplatz Fünf in der 2. Bundesliga Süd verteidigen und dem starken Gegner aus dem Saarland Paroli bieten. Kein leichtes Unterfangen, da der Kader um Sonthofens Trainerin Veronika Majova derzeit etwas dezimiert ist.
Erstellt:    Text: Christian Feger

Knapp an der Überraschung vorbei

TSV-U16-Team wird Dritter bei der Südbayrischen Ganz gelangt hat es nicht für die Qualifikation zur Bayrischen Meisterschaft, doch mit einem dritten Platz bei der Südbayrischen Meisterschaft für U16-Teams in Sonthofen hat das Nachwuchszentrum des TSV Sonthofen einen tollen Erfolg gefeiert.
Erstellt:    Text: Peter Fischer

TSV-Volleyballnachwuchs vor großen Aufgaben

23./24.2.19 Südbayrische Meisterschaft in Sonthofen Sowohl das U16- als auch das U20-Team des Volleyball-Nachwuchszentrums des TSV Sonthofen haben den schwäbischen Meistertitel in dieser Saison geholt. Damit sind beide Teams für die südbayrischen Meisterschaften qualifiziert und am 23./24.2.19 hat das U16-Team sogar Heimrecht, denn die Südbayrische findet in Sonthofen, in der Heribert-Wilhelm-Halle statt.
Erstellt:    Text: Christian Feger

AllgäuStrom Volleys holen in Wiesbaden einen Punkt

Nicht mit der erhofften Ausbeute kehrten die Sonthofer Bundesliga-Damen von ihrer Auswärtsfahrt nach Wiesbaden zurück. Mit einem dezimierten Kader mussten sie sich in einem knappen Match mit 2:3 (25:20 / 21:25 / 23:25 / 25:19 / 11:15) geschlagen geben. Mit dem erspielten Punkt liegen die AllgäuStrom Volleys weiterhin auf Platz Fünf der 2. Volleyball-Bundesliga.
Erstellt:    Text: Christian Feger

AllgäuStrom Volleys auswärts in Wiesbaden

Nach dem sehr erfolgreichen vergangenen Wochenende der AllgäuStrom Volleys, bei dem der Tabellenzweite Neuwied klar mit 3:0 bezwungen werden konnte, steht ein weiteres Auswärtsmatch für das Team um Kapitän Carolin Strobl an (Sa. 16.2., 16:00 Uhr). Im hessischen Wiesbaden wollen die Sonthofer gegen den Aufsteiger erneut die volle Punktzahl erspielen und ihren derzeitigen fünften Tabellenrang in der 2. Bundesliga Süd verteidigen.
Erstellt:    Text: Christian Feger   Fotos: Dominik Berchtold

Klarer 3:0 Sieg für die AllgäuStrom Volleys

In einem hochklassigen und spannenden Match konnten die Sonthofer Volleyballerinnen gegen den VC Neuwied 77 mit 3:0 (25:20 / 25:22 / 25:22) gewinnen. Die AllgäuStrom Volleys zeigten sich dabei gegen den Tabellenzweiten von ihrer besten Seite und festigten ihren Rang Fünf in der Tabelle der 2. Bundesliga Süd. In einer hervorragenden und geschlossen agierenden Mannschaft wurde am Ende die junge Nikki Ziegmann zur besten Spielerin gewählt.
Erstellt:    Text: Christian Feger   Fotos: Dominik Berchtold

VOLLEYBALL-NEWS-SONTHOFENVOLLEYBALL-NEWS-SONTHOFENVOLLEYBALL-NEWS-SONTHOFENVOLLEYBALL-NEWS-SONTHOFEN

VBL-Infos

 

Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner