Faszination Volleyball!

Unnötige Niederlage
Nicht mehr in der Form wie vor Weihnachten agiert momentan das Bayernliga-Team des TSV Sonthofen. In Straubing musste man letzten Samstag eine unnötige 2:3 Niederlage hinnehmen. Nach einer souveränen Leistung und einem 25:13 im ersten Satz führte die Mannschaft um Coach Aehee Kim-Götz auch in Durchgang zwei schon mit 19:14, um sich den Satz aber noch mit 23:25 abnehmen zu lassen. Vor allem mit den starken Aufschlägen des Straubinger Teams kam man nicht zurecht. Die Niederbayern nahmen den Schwung mit in Durchgang drei und gewannen auch diesen Satz mit 25:19. Ganz so leicht wollte sich der TSV aber dann doch nicht geschlagen geben und mobilisierte in Satz vier noch einmal alle Kräfte. Die Eigenfehlerquote wurde vermindert und mit einem 25:17 schaffte man den Satzausgleich. Im Tiebreak hatte aber Straubing mehr Kraft und gewann mit 15:10 den Zusatzpunkt.

Das TSV-Team liegt nun auf Tabellenplatz 4 und hat jetzt 5 Wochen Pause, ehe es am 7.3. zu Hause gegen Unterhaching weiter geht.Unnötige NiederlageUnnötige-NiederlageUnnötige-NiederlageUnnötige-Niederlage

Erstellt: 2015-02-01 18:36:00   Text: Peter Fischer



Alle Einträge anzeigen
Titelsponsor

Premiumpartner





 

 

Kommunikationspartner


Ausrüstungspartner

 

 




Ausblenden

Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren